Kinder- und
Jugendwohngruppe
Falkenhof
in Oldersbek

familiär

Nicht mehr als 4 Plätze für betreute Kinder und Jugendliche – so machen wir unsere Arbeit nicht nur guten Gewissens, sondern auch voller Überzeugung.

Nur mit wenigen gestaltet sich der falkenhöfische Alltag dem einer Familie sehr ähnlich. Hier gedeiht eine Atmospäre, in der unsere Kinder und Jugendlichen sich zunehmend geborgen und angenommen fühlen.

Katrin Harders und Anna Hennes sind jeweils 2 bis 5 Tage von morgens bis abends für die Betreuten zuständig. Ist die Zeit so aufgeteilt, trägt und hält eine dem System innewohnende Stetigkeit die Kinder.

Da allerdings immer beide auf dem Hof sind, bleiben immer beide Erzieherinnen ansprechbar. Das ist immer förderlich, in Krisensituationen aber äußerst hilfreich.

Der Ehemann von Katrin Harders und die Kinder beider Erzieherinnen ergänzen mit nur das Familienbild, sondern bieten unseren zu Betreuenden viele Chancen sich zu spiegeln.

> Vollständiges Konzept herunterladen